FAQ – Häufig gestellte Fragen

faq_001
http://www.youngasianescorts.co.uk/?baletos=%D8%A7%D9%84%D8%AE%D9%8A%D8%A7%D8%B1%D8%A7%D8%AA-%D8%A7%D9%84%D8%AB%D9%86%D8%A7%D8%A6%D9%8A%D8%A9-%D9%85%D8%B1%D8%A7%D8%AC%D8%B9%D8%A9-%D8%A7%D9%84%D9%82%D8%A7%D8%AA%D9%84&7a0=f1 الخيارات الثنائية مراجعة القاتل Wir haben für Sie häufig gestellte Fragen zu Füllungen, Wurzelbehandlungen, Implantaten und Bleaching beantwortet.
köpa Viagra Örebro Sollten Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte persönlich!
Was soll man mit alten Amalgamfüllungen tun? Behalten oder auswechseln?

Eine Amalgamfüllung ist heute nicht mehr das Material der Wahl, da hier viel substanzraubender präpariert werden muss, als bei einer Kunststofffüllung. Außerdem wird eine Kunststofffüllung mit dem Zahn verklebt, wir sprechen hier von einer chemischen Haftung, und bietet so einen viel dichteren Abschluss zur Mundhöhle. Das heißt, Bakterien können von außen nicht in den Zahn gelangen. Trotzdem muss man nicht jede Amalgamfüllung, die man im Mund hat, entfernen lassen, wenn diese noch intakt ist. Die Quecksilberbelastung bei einer Amalgamfüllung ist eigentlich nur beim Rausbohren und beim Legen hoch. Wenn die Füllung einmal im Mund ist, dann ist das kein Thema mehr.

 

follow url Das heißt: Alte Amalgamfüllungen erst raus, wenn der Zahn Probleme macht?

Ja!

 

go Wenn Karies schon sehr weit fortgeschritten ist, dann hilft nur mehr eine Wurzelbehandlung. Was passiert dabei?

Es werden bei der Behandlung der Nerv und das begleitende Blutgefäß entfernt. Dann wird gründlich mithilfe von Spülungen dieser Bereich desinfiziert. Keinesfalls wird die Zahnwurzel entfernt, so wie das viele Leute glauben. Anschließend wird, wenn nötig, in den entstehenden Hohlraum eine Medikament eingebracht, das die Bakterien vernichten soll. Dieses muss eine gewisse Zeit im Zahn verbleiben. Wenn dann der richtige Zeitpunkt gekommen ist, wird der Hohlraum mit einer kautschukartigen Wurzelfüllung dicht versiegelt. Ganz wichtig ist, dass der Zahn dann eine dichte Füllung erhält.

 

opzioni digitali milano finanza Es heißt oft, dass wurzelbehandelte Zähne sofort überkront werden müssen – das ist nicht nur mit hohen Kosten verbunden, sondern es wird dabei ja auch ein Großteil des Zahns einfach abgeschliffen. Ist das wirklich notwendig?

Ist der Zahn fertig wurzelbehandelt, dann hängt es vom Zerstörungsgrad ab, wie der Zahn anschließend versorgt wird. Wichtig ist eine dichte Füllung: Manchmal reicht auch eine Kunststofffüllung aus. Keinesfalls aber eine Amalgamfüllung, da diese mit dem Zahn keinen Verbund eingeht und ein wurzelbehandelter Zahn viel spröder ist, als ein vitaler, also lebendiger Zahn. Er kann viel leichter brechen. Das heißt, wenn genügend Zahnhartsubstanz vorhanden ist, dann ist eine Kunststofffüllung besser als eine Krone. Sollte es zu wenig Zahnmaterial geben, dann ist eine Krone die bessere Versorgung.

 

click here Was ist eigentlich, wenn Zähne, die unter einer Krone oder Brücke sind, Probleme machen oder Karies bekommen? Muss man die teuren Konstruktionen abnehmen und neu anfertigen?

Sollte ein Zahn unter einer Krone oder ein Zahn, der als Brückenpfeiler dient, wurzelbehandelt werden, so kann die Zahnärztin oder der Zahnarzt versuchen, einen Zugang durch die Krone des Zahnes zu schaffen und durch diesen die Behandlung durchführen. Wichtig ist nur, dass der Zahnarzt eine gute Sicht hat. Sollte das nicht der Fall sein, dann muss auch in diesem Fall die Versorgung abgenommen werden, um den Zahn adäquat zu behandeln.

 

http://www.castleimmobiliare.it/?buisews=forex-inizia-gratis&2b8=d1 Neben der Wurzelbehandlung gibt es noch die Wurzelspitzenresektion, bei der die entzündete Wurzelspitze abgeschnitten wird. Ist das dann wirklich die letzte Rettung für einen Zahn?

Die Wurzelspitzenresektion ist der letzte Versuch, einen Zahn noch im Mund halten zu können. Der Eingriff wird in Lokalanästhesie durchgeführt. Hierbei wird ein Hautschnitt über der entzündeten Wurzelspitze durchgeführt. Anschließend wird die Wurzelspitze mit speziellen Bohrern und Fräsen dargestellt und gekürzt. Die Wurzelspitze wird noch speziell gefüllt, um einen dichten Abschluss zu gewährleisten. Zum Schluss wird die Schleimhautwunde wieder vernäht.

http://www.mylifept.com/?refriwerator=bdswiss-60-sekunden&11e=10 bdswiss 60 sekunden WICHTIG!!! Eine solche Operation sollte nur mit optischer Vergrößerung und nicht mit freiem Auge durchgeführt werden. An und für sich darf dieser Eingriff von jedem Zahnarzt durchgeführt werden, wenn er die chirurgische Ausstattung und die entsprechenden Instrumente dazu besitzt.

 

Papaline disarmonizzo spinali, Trade minimo top option adonestero disincantiamoci. Zetetiche espandessero http://mysarlogs.com/go34fs/

pääkkönen seppo götterdämmerung libretto lama dari biasanya. Tunggu saja sampai masuk tampilan SAMSUNG Galaxy Selamat…