Teambuilding

Hinter der Organisation und dem Betrieb von unseren zwei Ordinationen steckt ein stetig wachsendes Team. Gerade hier wird die regelmäßige interne Kommunikation immer wichtiger. Um diese zu fördern und ein angenehmes Betriebsklima für Patienten, Ärzte und Mitarbeiter zu schaffen findet alle drei Monate ein Team-Meeting statt. Alle Mitarbeiter und Ärzte nehmen an diesem Meeting teil, um sich über Neuheiten auszutauschen und Feedback über vorangegangen Projekte zu geben. Gemeinsam werden neue Arbeitsabläufe erarbeitet, Aufgaben verteilt und Optimierungen umgesetzt. Dies ermöglicht uns die Patienten in beiden Ordinationen bestens zu betreuen und jeden Mitarbeiter am aktuellsten Stand zu halten.

Passend dazu finden unabhängig von externen Weiterbildungen von Ärzten und Mitarbeiten auch regelmäßige interne Schulungen statt. Hierbei geht es sowohl um die Weitergabe von fachlichem Wissen, unter anderem zu den Themen Implantologie, Bleaching, Periimplantitis und Endothotlogie  aber auch um Aspekte wie Arbeitsplatzgestaltung und Wohlbefinden der Mitarbeiter. Dazu gab es bereits Schulungen über die richtige Rückenhaltung beim Arbeiten am Patienten sowie Entspannungsübungen die während und nach der Arbeit durchgeführt werden können.

Um neue Mitarbeiter ins bestehende Team zu integrieren und die Gemeinschaft zu stärken findet im Oktober ein zweitägiges Teambuilding-Seminar statt. Dieses wird von einem externen Teamcoach geleitet, welcher mit verschiedensten interaktiven Übungen die Mitarbeiter und Ärzte zu einer Gruppe zusammenführt. Ziel ist es,  sich auch außerhalb der Ordination zusammenzufinden und nach dem Seminartag den Abend gemeinsam ausklingen zu lassen.